Blog-Archive

ELEKTRA – Essen, Aalto – Theater

von Richard Strauss (1864-1949), Tragödie in einem Aufzug, Libretto: Hugo von Hofmannsthal, UA: 25. Januar 1909 Dresden, Hofoper Regie: David Bösch, Bühne: Patrick Bannwart, Maria Wolgast, Kostüme: Meentje Nielsen, Licht-Design: Michael Bauer, Dramaturgie Drigient: Georg Fritzsch, Tomáš Netopil, Essener Philharmoniker

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

LE GRAND MACABRE – Essen, Aalto-Musiktheater

Besuchte Aufführung: 14. Februar 2015 (Premiere), Positiv hervorzuheben ist zuallererst die Vielfalt, mit der es dem gesamten Ensemble gelang…

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

IDOMENEO, RÉ DI CRETA – Essen, Aalto-Theater

Besuchte Aufführung: 29. November 2014 (Premiere), Das gesamte Ensemble bot eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufführung. Schon bei der Ouvertüre arbeiteten…

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

LA STRANIERA – Essen, Aalto-Theater

Besuchte Aufführung: 2. März 2014 (Premiere), Marlis Petersens Sopran ist selbst in der höchsten Lage kristallklar und dynamisch flexibel. Sie spielt ihre Rolle der mysteriösen Fremden so gut…

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

WERTHER – Essen, Aalto-Theater

Besuchte Aufführung: 30. November 2013 (Premiere), Unter den Solisten beeindruckten vor allem die beiden Hauptakteure Abdellah Lasri (Werther) und Michaels Selinger (Charlotte).

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

MACBETH – Essen, Aalto-Theater

Besuchte Aufführung: 19. Oktober 2013 (Premiere)
Tomáš Netopil, neuer Generalmusikdirektor der Essener Philharmoniker, gelingt mit seiner ersten Premiere ein fulminanter Einstieg: eine pulsierende, sich in fast schroffen Ausbrüchen Luft machende Spannung, dazu, im Kontrast, düstere Melancholie, und ein stets fein ausgewogenes…

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

I MASNADIERI – DIE RÄUBER – Essen, Aalto-Theater

Besuchte Aufführung: 8. Juni 2013 (Premiere)
Man sieht rechts, links und in der Mitte rechtwinklig zueinander geordnete Treppenstufen aus schwarzem Marmor, die einen Platz umranden.
Marcel Rosca (Maximilian) entschädigt für vieles: seine wohltönende Baßstimme hat viel Klang, und er weiß, wie man sie geschickt einsetzt.
Selbst in tiefliegender Stimmführung sind…

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

PARSIFAL – Essen, Aalto Theater

Besuchte Aufführung: 17. März 2013 (Premiere)
Im Zentrum der Bühne beherbergt ein Glascontainer die Intensivstation, auf der der schwer verletzte Amfortas dahinvegetiert.
Heiko Trinsinger (Amfortas) schlägt mit seiner lyrischen, nobel timbrierten Stimme Heldenbariton-Töne an.
ein musikalisches Fest, bei dem alle Mitwirkenden…

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

ARIADNE AUF NAXOS – Essen, Aalto-Theater

von Richard Strauss (1864-1949), Oper in einem Aufzug nebst einem Vorspiel, Libretto: Hugo von Hofmannsthal, UA: erste Fassung: 25. Oktober 1912, Hoftheater Stuttgart, zweite Fassung: 4. Oktober 1916 Wien, Hofoper Regie: Michael Sturminger, Bühne/Kostüme: Renate Martin, Andreas Donhauser Dirigent: Stefan

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern

PELLÉAS ET MÉLISANDE – Essen, Aalto-Theater

von Claude Debussy (1862-1918), Lyrisches Drama in 5 Akten, Libretto: Maurice Maeterlinck, UA 30. April 1902, Paris Regie: Nikolaus Lehnhoff, Bühne: Raimund Bauer, Kostüme: Andreas Schmidt-Futterer, Licht: Olaf Freese Dirigent: Stefan Soltesz, Essener Philharmoniker Solisten: Michaela Seliger (Mélisande), Jacques Imbrailo

Veröffentlicht unter Essen, Aalto-Theater, Opern
Turandot (G. Puccini)
Musikalische Leitung: Axel Kober / Wen-Pin Chien, Inszenierung: Huan-Hsiung Li, Turandot: Linda Watson, Altoum: Bruce Rankin, Timur: Sami Luttinen, Kalaf: Zoran Todorovich, Liù: Brigitta Kele, Ping: Bogdan Baciu, Pang: Florian Simson, Pong: Cornel Frey, Mandarin: Daniel Djambazian, Prinz von Persien: Hubert Walawski, Tänzerin: Yi-An Chen