Blog-Archive

DIE SIZILIANISCHE VESPER – Freiburg, Theater

Besuchte Aufführung: 23. November 2013 (Premiere, italienische Fassung)
Vokal am stärksten imponieren an diesem Abend Juan Orozco als Montfort sowie Jin Seok Lee als Procida. Beide wirken in ihren Arien und Ensembleszenen stimmlich extrem…

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN – Freiburg, Theater

Besuchte Aufführung: 5. Oktober 2013 (Premiere)
Jana Havranová und Roberto Gionfriddo agieren wie der Rest des Ensembles mit der nötigen Leichtigkeit. Kálmáns Gesangsnummern verstrahlen an diesem Abend dank der musikalischen Leistungen ihren unwiderstehlichen Zauber. Die in der Slovakei geborene Havranová pflegt, da sie eine ungarische Diva spielt, ihren osteuropäischen Akzent und entwickelt Soubretten-Qualität. Die Duette mit Gionfriddo werden dank…

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY – Freiburg, Theater

Besuchte Aufführung: 8. Juni 2013 (Premiere)
Als Bühnenteiler dient der an einer Leine aufgehängte, als solcher kenntlich gemachte ‚Brecht-Vorhang‘ mit der Aufschrift Mahagonny.
Die Freiburger Premiere von Weills Oper wirkte trotz gewohnt großen Schlußapplauses über…

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

PIQUE DAME – Freiburg, Theater

von Peter Iljitsch Tschaikowski (1840-1893), Oper in drei Akten und sieben Bildern, Libretto: Modest Tschaikowski, nach der gleichnamigen Erzählung von Alexander Puschkin. UA: 7./19. Dezember 1890 St Petersburg, Marinskij-Theater Regie: Eva-Maria Höckmayr, Bühne: Nina von Essen, Rena Donsbach, Kostüme: Julia

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

ARIADNE AUF NAXOS – Freiburg,Theater

von Richard Strauss (1813-1901), Oper in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel, Libretto: Hugo von Hofmannsthal, UA: 1912 Stuttgart, Hoftheater Regie: Jörg Behr, Bühne: Tilo Steffens, Kostüme: Marc Weeger, Dramaturgie: Heiko Voss, Licht: Markus Bönzli Dirigent: Gerhard Markson, Orchester: Philharmonisches Orchester

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

RIGOLETTO – Freiburg, Theater

von Giuseppe Verdi (1813-1901), Oper in drei Akten, Libretto: Francesco Maria Piave nach einem Drama von Victor Hugo, UA: 11. März 1851  Venedig, Teatro La Fenice Regie: Thomas Krupa, Bühne: Simeon Meier, Kostüme: Sabine Moncis, Dramaturgie: Heiko Voss Dirigent: Fabrice

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

LOHENGRIN – Freiburg,Theater

von Richard Wagner (1813-1883), Romantische Oper in drei Akten, Libretto: Richard Wagner, UA: 1850, Weimar, Großherzogliches Hoftheater Regie: Frank Hilbrich, Bühne: Stefan Heyne, Kostüme: Nicole von Graevenitz, Licht: Michael Philipp Dramaturgie: Dominica Volkert Dirigent: Fabrice Bollon, Orchester: Philharmonisches Orchester, Opernchor,

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

MANON LESCAUT – Freiburg, Theater

von Giacomo Puccini (1858-1924), Oper in vier Akten, Libretto: Ruggiero Leoncavallo, Marco Praga, Domenico Oliva, Luigi Illica, Giuseppe Giacosa, Giulio Ricordi, Giuseppe Adami, UA: 1. Februar, 1893, Turin, Teatro Regio Regie: Yona Kim, Bühne: Evi Wiedemann, Kostüme: Hugo Holger Schneider,

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

ORPHEUS IN DER UNTERWELT – Freiburg, Theater

von Jacques Offenbach (1819-1880), Operette in zwei Akten, Libretto: Hector Crémieux in deutscher Übersetzung von Ludwig Kalisch, UA: 1858, Paris, Théâtre des Bouffes-Parisiens Regie: Tom Ryser, Bühne: Stefan Rieckhoff, Kostüme: Stefan Rieckhoff, Licht: Bernhard Oesterle, Dramaturgie: Heike Müller-Merten, Dominica Volkert

Veröffentlicht unter Freiburg, Theater, Opern

OTELLO – Freiburg, Theater

von Giuseppe Verdi (1813-1901), Oper in vier Akten, Libretto: Arrigo Boito, UA: 1887, Mailand, Teatro alla Scala. Regie: Eva-Maria Höckmayr, Bühne: Nina von Essen, Kostüme: Julia Rössler, Licht: Michael Philipp, Dramaturgie: Dominica Volkert Dirigent: Fabrice Bollon, Orchester: Philharmonisches Orchester und

Veröffentlicht unter Featured, Freiburg, Theater, Opern
Aida Triumphmarsch, live Arena di Verona