Blog-Archive

Konzert – Kölner Philharmonie

Dirigent: Valery Gergiev, Münchener Philharmoniker Solist: Daniil Trifonov, Klavier Programm Claude Debussy (1862-1918): Prélude à l’après-midi d’un Faune (1893/94) Sergej Rachmaninoff (1873-1943): Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll Op. 30 (1909), Sinfonische Tänze Op. 45 (1940) Konzertbesuch: 19. Februar 2017 Vorbemerkung An

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured, Konzert

Konzert – Kölner Philharmonie – Maurizio Pollini

Klavierwerke von Frédéric Chopin (1810-1849) Deux Nocturnes cis-Moll, Op. 27, Nr. 1 und Des-Dur Nr. 2, Balladen As-Dur, Op. 47 Nr. 3, f-Moll, Op. 52 Nr. 4, Berceuse Des-Dur Op. 57, Scherzo h-Moll Op. 20; Deux Nocturnes f-Moll, Op. 55,

Veröffentlicht unter Aktuelles, Konzert

Konzert – Kölner Philharmonie

Ingo Metzmacher leitet die Wiener Philharmoniker Anton von Webern (1883-1945): Sechs Stücke für großes Orchester Op. 6 (1909/10) Karl Amadeus Hartmann (1905-1963): Sinfonie Nr. 1 Versuch eines Requiems für Alt und Orchester (1935/36, rev. 1947/48, 1954/55) Dmitri Schostakowitsch (1906-1975): Sinfonie

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kölner Philharmonie, Konzert

LOHENGRIN – Paris, Opéra Bastille

von Richard Wagner (1813–1883), Romantische Oper in drei Akten, UA: 28. August 1850 Weimar Großes Fürstliches Hoftheater (Leitung: Franz Liszt) Regie: Claus Guth, Bühne/Kostüme: Christian Schmidt, Licht: Olaf Winter, Choreographie: Volker Michl, Dramaturgie: Ronny Dietrich Dirigent: Philippe Jordan, Orchestre et

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured

OTELLO – Hamburg, Staatsoper

von Giuseppe Verdi (1813-1901), Oper in vier Akten, Libretto: Arrigo Boito, UA: 1887, Mailand, Teatro alla Scala. Regie: Calixto Bieito, Bühne: Susanne Gschwender, Kostüme: Ingo Krügler, Licht: Michael Bauer, Dramaturgie: Ute Vollmar Dirigent: Paolo Carignani, Orchester: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg und

Veröffentlicht unter Aktuelles, Hamburg, Staatsoper

Konzert – Kölner Philharmonie

Dirigent: Daniel Barenboim, Wiener Philharmoniker Bedrich Smetana (1824-1884) Mein Vaterland – Má Vlast Zyklus sinfonischer Dichtungen für Orchester Konzertbesuch: 21. Dezember 2016   Über die Wiener Philharmoniker wurde in OPERAPOINT Heft 3/2016 ausführlich berichtet, sowohl über ihre besondere Organisationsform als

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kölner Philharmonie

Konzert – Kölner Philharmonie

Dirigent: François-Xavier, Gürzenich-Orchester Camille Saint-Saëns: Danse macabre g-Moll op. 40, Klavierkonzert Nr. 5 F-Dur Op. 103 Sinfonie Nr. 3 c-Moll Op. 78 Konzertbesuch: 13. Dezember 2016 Vorbemerkung Bekannte Komponisten fallen in der öffentlichen Wahrnehmung in der Regel in zwei Kategorien.

Veröffentlicht unter Aktuelles

Der Bühnen-Bildner Bakst – von den Ballets Russes zur Haute Couture

Szenenentwurf für La Pisanelle Die Opéra de Paris, die Bibliothèque Nationale de France und das Verlagshaus Alban Michel haben am 22. November 2016 im Palais Garnier in Paris zum 150. Geburtstag von Léon Bakst eine Ausstellung eröffnet, die bis zum

Veröffentlicht unter Aktuelles

KONZERT – Kölner Philharmonie

Liederabend mit Christian Gerhaher, Bariton und Gerold Huber, Klavier Robert Schumann (1810-1856): Drei Gesänge op. 83, Lieder und Gesänge III op. 77, Vier Gesänge op. 142 Antonín Dvořák (1841-1904): Biblische Lieder op. 99 B 185 Hector Berlioz (1803-1869): Les Nuits

Veröffentlicht unter Aktuelles

KONZERT – Kölner Philharmonie

György Ligeti (1923-2006): Lux Aeterna Johannes Brahms (1833-1897): Ein deutsches Requiem Op. 45 Dirigent: François-Xavier Roth, Gürzenich-Orchester, Vokalensemble Schola Heidelberg, Bach-Verein Köln Konzertbesuch: 22. November 2016 Vorbemerkung Es gibt Musikstücke, die ob ihres Charakters – und der sich daraus entwickelten

Veröffentlicht unter Aktuelles
Francesco Cavalli (1602-1676) : Eliogabalo
Silvia Tro Santafé (Eliogabalo) Giorgia Milanesi (Alessandro) Lawrence Zazzo (Giuliano) Annette Dasch (Flavia Gemmira) Nuria Rial (Eritea) Céline Sheen (Atilia) Mario Zeffiri (Lenia) Jeffrey Thompson (Zotico) Sergio Foresti (Nerbulone) Joao Fernandes (Tiferne) Mario Zeffiri, Jeffrey Thompson (Due Consoli) Concerto Vocale dir. René Jacobs