Blog-Archive

CARMEN – Paris, Opéra Bastille

von Georges Bizet (1838-1875), Opéra comique in 4 Akten, Libretto: Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach Prosper Mérimée Novelle Carmen, UA: 3. März 1875 Paris, Opéra-comique (Salle Favart) Regie: Calixto Bieito, Bühne: Alfons Flores, Kostüme: Mercè Paloma, Licht: Alberto Rodríguez

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured

IL RITORNO D’ULISSE IN PATRIA – DIE HEIMKEHR DES ODYSSEUS INS VATERLAND – Paris, Théâtre des Champs-Élysées

von Claudio Monteverdi (1567-1643), Dramma per musica in drei Akten, Libretto: Giacomo Badoaro nach den Gesängen XiII-XXIV aus der Odyssee (um 700 v. Chr.) von Homer, UA: Frühjahr oder Herbst 1640 Venedig, Teatro San Cassiano Regie: Mariame Clément, Bühne/Kostüme: Julia

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured

Konzert – Kölner Philharmonie

Dirigent: Valery Gergiev, Münchener Philharmoniker Solist: Daniil Trifonov, Klavier Programm Claude Debussy (1862-1918): Prélude à l’après-midi d’un Faune (1893/94) Sergej Rachmaninoff (1873-1943): Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll Op. 30 (1909), Sinfonische Tänze Op. 45 (1940) Konzertbesuch: 19. Februar 2017 Vorbemerkung An

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured, Konzert

Chorkonzert – Kölner Philharmonie

Henry Purcell (1659-1695) Hail, bright Cecilia (1692) Z328, St. Cecilia’s Day, Ode für Soli, Chor und Orchester Georg Friedrich Händel (1685-1759) Ode for St. Cecilia’s Day HWV 76, für Soli, Chor und Orchester Dirigent: Paul Krämer, Concerto con Anima, Konzertmeister:

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured

Konzert – Kölner Philharmonie – Maurizio Pollini

Klavierwerke von Frédéric Chopin (1810-1849) Deux Nocturnes cis-Moll, Op. 27, Nr. 1 und Des-Dur Nr. 2, Balladen As-Dur, Op. 47 Nr. 3, f-Moll, Op. 52 Nr. 4, Berceuse Des-Dur Op. 57, Scherzo h-Moll Op. 20; Deux Nocturnes f-Moll, Op. 55,

Veröffentlicht unter Aktuelles, Konzert

Konzert mit Werken Richard Wagners – Hamburg, Elbphilharmonie

Die Walküre Götterdämmerung Tagesgrauen, Siegfrieds Rheinfahrt, Siegfrieds Trauermarsch, Brünnhildes Schlußgesang Dirigent: Christian Thielemann, Sächsische Staatskapelle Dresden Solisten: Anja Kampe (Sieglinde, Brünnhilde), Stephen Gould (Siegmund), Georg Zeppenfeld (Hunding) Besuchte Aufführung: 6. Februar 2017 Vorbemerkung Die Elbphilharmonie (2.100 Plätze) ist einer der

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured, Hamburg, Elbphilharmonie, Konzert

Konzert – Kölner Philharmonie

Ingo Metzmacher leitet die Wiener Philharmoniker Anton von Webern (1883-1945): Sechs Stücke für großes Orchester Op. 6 (1909/10) Karl Amadeus Hartmann (1905-1963): Sinfonie Nr. 1 Versuch eines Requiems für Alt und Orchester (1935/36, rev. 1947/48, 1954/55) Dmitri Schostakowitsch (1906-1975): Sinfonie

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kölner Philharmonie, Konzert

LOHENGRIN – Paris, Opéra Bastille

von Richard Wagner (1813–1883), Romantische Oper in drei Akten, UA: 28. August 1850 Weimar Großes Fürstliches Hoftheater (Leitung: Franz Liszt) Regie: Claus Guth, Bühne/Kostüme: Christian Schmidt, Licht: Olaf Winter, Choreographie: Volker Michl, Dramaturgie: Ronny Dietrich Dirigent: Philippe Jordan, Orchestre et

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured

OTELLO – Hamburg, Staatsoper

von Giuseppe Verdi (1813-1901), Oper in vier Akten, Libretto: Arrigo Boito, UA: 1887, Mailand, Teatro alla Scala. Regie: Calixto Bieito, Bühne: Susanne Gschwender, Kostüme: Ingo Krügler, Licht: Michael Bauer, Dramaturgie: Ute Vollmar Dirigent: Paolo Carignani, Orchester: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg und

Veröffentlicht unter Aktuelles, Hamburg, Staatsoper

Konzert – Kölner Philharmonie

Dirigent: Daniel Barenboim, Wiener Philharmoniker Bedrich Smetana (1824-1884) Mein Vaterland – Má Vlast Zyklus sinfonischer Dichtungen für Orchester Konzertbesuch: 21. Dezember 2016   Über die Wiener Philharmoniker wurde in OPERAPOINT Heft 3/2016 ausführlich berichtet, sowohl über ihre besondere Organisationsform als

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kölner Philharmonie
Francesco Cavalli (1602-1676) : Eliogabalo
Silvia Tro Santafé (Eliogabalo) Giorgia Milanesi (Alessandro) Lawrence Zazzo (Giuliano) Annette Dasch (Flavia Gemmira) Nuria Rial (Eritea) Céline Sheen (Atilia) Mario Zeffiri (Lenia) Jeffrey Thompson (Zotico) Sergio Foresti (Nerbulone) Joao Fernandes (Tiferne) Mario Zeffiri, Jeffrey Thompson (Due Consoli) Concerto Vocale dir. René Jacobs