Blog-Archive

Benvenuto Cellini – Paris, Bastille, Opéra National

von Hector Berlioz, Komische Oper in zwei Akten, Libretto: Lèon de Wailly und August Barbier, UA: 10. September 1838 Regie & Bühne: Terry Gilliam, Assistenz: Leah Hausman, Aaron Marsden Kostüme: Katrina Lindsay, Licht: Paule Constable, Video: Finn Ross Dirigent: Philippe

Veröffentlicht unter Aktuelles, Paris, Opéra Bastille

Philharmonie Köln

Franz Schubert (1797-1828) Stabat mater (Jesus Christus schwebt am Kreuze) D 383 Ludwig van Beethoven (1770-1827) Christus am Ölberge op. 85 Dirigent: Jérémie Rhorer, Vokalakademie Berlin, Le Cercle de l’Harmonie Marita Solberg, Sopran, Daniel Behle, Tenor, Jean Sébastien Bou, Bariton

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kölner Philharmonie, Konzert

Don Carlos – Lyon, Opéra National

von Giuseppe Verdi (1813–1901), Große Oper in fünf Akten, Libretto: Joseph Méry und Camille du Locle nach Friedrich Schillers Drama, UA 11. März 1867 Paris Regie: Christophe Honoré, Bühne: Alban Ho Van, Kostüme: Pascaline Chavanne, Licht: Dominique Bruguière, Choreographie: Ashley

Veröffentlicht unter Aktuelles, Lyon, Opéra National

Macbeth – Lyon, Opéra National

von Giuseppe Verdi (1813–1901), Oper in vier Akten, Libretto: Francesco Maria Piave und Andrea Maffei nach Shakespeare, UA: 14. März 1847 Florenz, Teatro della Pargola Regie/: Ivo van Hove, Bühne/Licht: Jan Versweyveld, Kostüme: Wojciech Dziedzic, Video: Tal Yarden Dirigent: Daniele

Veröffentlicht unter Aktuelles

Bach Messe in h-Moll BWV323 – Philharmonie Köln

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Messe in h-Moll BWV323 Dirigent: Christian Jeub, Concerto con Anima, Gürzenich-Chor Köln Mechthild Bach (Sopran), Kai Wessel (Countertenor), Tobias Hunger (Tenor) Klaus Mertens (Baß) Konzertbesuch: 25. Februar 2018, Philharmonie Köln Der 190. Geburtstag des Gürzenich-Chors war

Veröffentlicht unter Aktuelles, Konzert

Fidelio – Hamburg, Staatsoper

von Ludwig van Beethoven (1712-1773), Oper, Libretto: Joseph Sonnleithner/Stephan von Breuning/Georg Friedrich Treitschke; UA: 20. November 1805 Wien, Theater an der Wien. Regie: Georges Delnon, Bühne: Kaspar Zwimpfer, Kostüme: Lydia Kirchleitner, Licht: Michael Bauer, Video: fettFilm, Dramaturgie: Johannes Blum, Klaus-Peter

Veröffentlicht unter Aktuelles, Hamburg, Staatsoper

La Cenerentola – Lyon, Opéra National

von Gioachino Rossini (1792-1868), Dramma giocoso in zwei Akten, Libretto: Jacopo Ferretti, UA: 25. Januar 1817 Rom, Teatro Valle, Regie: Stefan Herheim, Bühne: Daniel Unger & Stefan Herheim, Kostüme: Esther Bialass, Dramaturgie: Alexander Meier-Dörzenbach Dirigent: Stefano Montanari, Orchestre et Chœrs

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured, Lyon, Opéra National

Il Barbiere di Siviglia – Der Barbier von Sevilla – Paris, Théâtre des Champs-Élysées

von Gioacchino Rossini (1792-1868), Commedia in zwei Akten, Libretto: Cesare Sterbini nach Beaumarchais, UA: 20. Februar 1816 Rom, Teatro Argentina Regie, Bühne, Kostüme: Laurent Pelly, Licht: Joël Adam Dirigent: Jérémie Rhorer, Le Cercle de l’Harmonie, Chœur Unikanti, Choreinstudierung: Gaël Darchen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured

Konzert im Kloster Steinfeld

Franz von Suppé (1819-1895) Das Gericht der Toten Requiem Oratorium für Soli, Chor und Orchester nach Texten der römischen Missa pro defunctis und einer Dichtung von Otto Prechtler (1813-1881), deutsche Fassung 1855 Deutsche Erstaufführung Dirigent: Paul F. Irmen, Neue Philharmonie

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured, Konzert

Don Carlos – Paris, Opéra Bastille

von Guiseppe Verdi (1813-1901), grand Opéra in fünf Akten (Fassung 1866), Libretto: Joseph Méry und Camille du Locle nach Friedrich von Schiller Don Karlos, UA: 11. März 1867, Paris, Opéra, Salle de la rue Le Peletier. Regie: Krzysztof Warlikowski, Bühne/Kostüme:Małgorzata

Veröffentlicht unter Aktuelles, Featured, Paris, Opéra Bastille
Aida Triumphmarsch, live Arena di Verona