Blog-Archive

L’Invisible – Deutsche Oper Berlin

von Aribert Reimann (* 1936), Trilogie lyrique nach Maurice Maeterlinck, Libretto: der Komponist in Französisch Regie: Vasily Barkhatov, Bühne: Zinovy Margolin, Kostüme: Olga Shaishmelashvili, Licht: Ulrich Niepel, Video: Robert Pflanz Dirigent: Donald Runnicles, Orchester der Deutschen Oper Berlin Solisten: Rachel

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

AIDA – Berlin, Deutsche Oper

von Giuseppe Verdi (1813-1901), Opera lirica in vier Akten, Libretto: Antonio Ghislanzoni nach einem Entwurf von Auguste Mariette, ausgearbeitet von Camille du Locle in Zusammenarbeit mit Giuseppe Verdi. UA: 24. Dezember 1871 Kairo Regie: Benedikt von Peter, Bühne: Katrin Wittig,

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

VASCO DA GAMA – DIE AFRIKANERIN – Berlin, Deutsche Oper

von Giacomo Meyerbeer (1791-1864), Grand Opéra in fünf Akten, Libretto: Eugène Scribe. UA: L’Africaine : 28. April 1865 Paris Opéra, Erstaufführung revidierten Fassung: 2. Februar 2013 Chemnitz, Theater Regie: Vera Nemirova/Sonja Nemirova, Bühne: Jens Kilian, Kostüme: Marie-Thérèse Jossen Dirigent: Enrique

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

FAUST – Berlin, Deutsche Oper

Besuchte Aufführung: 19. Juni 2015 (Premiere), Stimmlich und darstellerisch herausragend geht Krassimira Stoyanova in der Rolle der Marguerite auf…

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

Lady Macbeth von Mzensk – Berlin, Deutsche Oper

Besuchte Aufführung: 25. Januar 2015 (Premiere). Die Zeiten, in denen eine brutale Handlung mit gewollt trivialer Musik verstört, sind längst vorbei. In Berlin bedachte man das drastische, als „Hölle auf Erden” inszenierte Stück und dessen musikalische Interpretation mit …

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

BILLY BUDD – Berlin, Deutsche Oper

Besuchte Aufführung: 22. Mai 2014 (Premiere), Das Orchester der Deutschen Oper Berlin toste derart spannungsgeladen durch diese (leit-)motivisch reiche, sinfonische Partitur, daß das Publikum über zweidreiviertel Stunden spürbar…

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

PETER GRIMES – Berlin, Deutsche oper

von Benjamin Britten (1913-1976), Oper in einem Prolog und drei Akten, Text von Montagu Slater nach einem Gedicht von George Crabbe, UA: 1945 London Regie: David Alden, Bühne: Paul Steinberg, Kostüme: Brigitte Reiffenstuel, Licht: Adam Silverman, Choreographie: Maxine Braham Dirigent:

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

LOHENGRIN – Berlin, Deutsche Oper

von Richard Wagner (1813-1883); Romantische Oper in drei Aufzügen; Dichtung vom Komponisten; UA: 28. August 1850 in Weimar Regie: Kaspar Holten, Bühne: Steffen Aarfing Dirigent: Donald Runnicles, Orchester, Chor und Extrachor der Deutschen Oper Berlin Solisten: Albert Dohmen (König Heinrich),

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

SAMSON UND DALILA – Berlin, Deutsche Oper

Oper in drei Akten von Camille Saint-Saëns (1835-1921), Libretto: Ferdinand Lemaire, UA: 2.12.1877 Weimar Regie: Patrick Kinmonth, Bühne/Kostüme: Patrick Kinmonth und Darko Petrovic, Licht: Manfred Voss, künstlerische Produktionsleitung: Christian Beier, Dramaturgie: Katharina John, Miriam Kohnert, Dirigent: Alain Altinoglu , Chöre:

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern

LES TROYENS – Berlin, Deutsche Oper

von Hector Berlioz (1803-1869), Große Oper in fünf Akten, Libretto vom Komponisten nach Vergils Äneïs, UA der vollständigen Fassung: 3. Mai 1969, Glasgow Regie: David Pountney, Bühne: Johan Engels, Kostüme: Marie-Jeanne Lecca, Licht: David Cunningham, Choreographie: Renato Zanella Dirigent: Donald

Veröffentlicht unter Berlin, Deutsche Oper, Opern
Aida Triumphmarsch, live Arena di Verona