Blog-Archive

OTELLO – Zürich, Opernhaus

von Giuseppe Verdi (1813-1901), lyrisches Drama in vier Akten, Libretto: Arrigo Boito nach der Tragödie Othello von William Shakespeare, UA: 1887 Mailand Regie: Graham Vick, Paul Brown: Bühne/Kostüme, Licht: Jürgen Hoffmann Dirigent: Daniele Gatti, Orchester der Oper Zürich, Chor der

Veröffentlicht unter Opern, Zürich, Opernhaus

DIE NASE – Zürich, Opernhaus

von Dmitri Schostakowitsch (1906-1975), Oper in drei Akten mit einem Prolog. Libretto: Dmitri Schostakowitsch, Jewgeni Preis, Jewgeni Samjatin und Georgi Jonin nach der Novelle von Nikolaj Gogol, UA: 18. Januar 1930, Leningrad, Marly-Theater Regie: Peter Stein, Bühne: Ferdinand Wögerbauer, Kostüme:

Veröffentlicht unter Opern, Zürich, Opernhaus

IL RE PASTORE – DER KÖNIGLICHE HIRT – Zürich, Opernhaus

von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Serenata in zwei Akten, Libretto: Pietro Metastasio, UA: 1775 Salzburg, Fürsterzbischöfliche Residenz Regie: Grischa Asagaroff, Bühne/Kostüme: Luigi Perego, Licht: Hans-Rudolf Kunz Dirigent: William Christie, Orchester La Scintilla Zürich Solisten: Marlin Hartelius (Elisa), Sandra Trattnigg (Tamiri),

Veröffentlicht unter Featured, Opern, Zürich, Opernhaus

PARSIFAL – Zürich, Opernhaus

von Richard Wagner (1813-1883), Text vom Komponisten, Bühnenweihfestspiel in drei Akten, UA: 1882, Bayreuth Regie: Claus Guth, Bühne und Kostüme: Christian Schmidt Dirigent: Daniele Gatti, Orchester der Oper Zürich, Opern- Zusatzchor und SoprAlti der Oper Zürich, Choreinstudierung: Jürg Hämmerli Solisten:

Veröffentlicht unter Featured, Opern, Zürich, Opernhaus

FALSTAFF – Zürich, Opernhaus

von Giuseppe Verdi (1813-1901), lyrische Komödie in drei Akten, Libretto: Arrigo Boito nach William Shakespeare, UA: 1893, Mailand, Teatro alla Scala Regie: Sven-Eric Bechtolf, Bühne: Rolf Glittenberg, Kostüme: Marianne Glittenberg, Licht: Jürgen Hoffmann Dirigent: Daniele Gatti, Orchester und Chor der

Veröffentlicht unter Opern, Zürich, Opernhaus

NORMA – Zürich, Opernhaus

von Vincenzo Bellini (1801-1835), tragische Oper in zwei Akten, Libretto: Felice Romani UA: 1831, Mailand, Teatro alla Scala Regie: Robert Wilson/Gudrun Hartmann, Bühne: Robert Wilson/Stephanie Engeln, Kostüme: Moidele Bickel, Licht: Robert Wilson/Aj Weissbard/Hans-Rudolf Kunz Dirigent: Paolo Carignani, Orchester und Chor,

Veröffentlicht unter Opern, Zürich, Opernhaus

TANNHÄUSER UND DER SÄNGERKRIEG AUF WARTBURG – Zürich, Opernhaus

von Richard Wagner (1813–1883), Große romantische Oper in drei Aufzügen, Text vom Komponisten, UA: 1845 Dresden Regie: Harry Kupfer, Bühne: Hans Schavernoch, Kostüme: Yan Tax, Licht: Elfried Roller, Hans Toelstede, Video-Design: Peer Engelbracht und Christopher Lensing, Choreographie: Philippe Egli Dirigent:

Veröffentlicht unter Zürich, Opernhaus

LE COMTE ORY – GRAF ORY – Zürich, Opernhaus

von Gioachino Rossini (1792-1868), Oper in zwei Akten, in französischer Sprache, Libretto: Eugène Scribe und Charles-Gaspard Delestre-Poirson, UA: 1828, Paris, Opéra Salle de la rue Le Peletier, Regie: Moshe Leiser/Patrice Caurier, Bühne: Christian Fenouillat, Kostüme: Agostino Cavalca, Licht: Martin Gebhardt,

Veröffentlicht unter Opern, Zürich, Opernhaus

GUILLAUME TELL – WILHELM TELL – Zürich, Opernhaus

von Gioachino Rossini (1792-1868), Oper in vier Akten, Libretto: Victor-Joseph Etienne und Hippolyte Louis Florent Bis nach dem Schauspiel Wilhelm Tell von Friedrich Schiller, UA: 3. August 1829, Paris Regie: Adrian Marthaler, Bühne: Adrian Marthaler/Jörg Zielinski, Kostüme: Marcel Keller, Licht:

Veröffentlicht unter Opern, Zürich, Opernhaus

LES PÊCHEURS DE PERLES – DIE PERLENFISCHER – Zürich, Opernhaus

von Georges Bizet (1838-1875), Oper in drei Akten, in französischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln. Libretto: Michèl Florentin Carré und Eugène Cormon. UA: 1863 Paris Regie: Jens-Daniel Herzog, Bühne: Mathis Neidhardt, Kostüme: Sybille Gädeke, Licht: Jürgen Hoffmann Dirigent: Carlo

Veröffentlicht unter Opern, Zürich, Opernhaus
Aida Triumphmarsch, live Arena di Verona