Blog-Archive

Lohengrin – Mannheim, Nationaltheater

von Richard Wagner (1813-1883), Romantische Oper in drei Aufzügen, Libretto: Richard Wagner auf der Grundlage der Gestalt des Loherangrîn in Wolfram von Eschenbachs Versepos Parzival, UA: 28. August 1850, Weimar, Großherzogliches Hoftheater Regie: Tilman Knabe, Bühne: Johann Jörg, Kostüme: Kathi

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

IL BARBIERE DI SIVIGLIA – Mannheim, Nationaltheater

von Gioacchino Rossini, Oper in zwei Akten, Libretto: Cesare Sterbini nach Pierre Augustin Caron de Beaumarchais Dirigent: Alois Seidlmeier, Orchester, Herrenchor und Statisterie des Nationaltheater Mannheim Regie: Monique Wagemakers, Bühne: Dirk Becker, Kostüme: Andrea Schmidt-Futterer Solisten: Juhan Tralla (Graf Almaviva),

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

LA CLEMENZA DI TITO – DIE MILDE DES TITUS – Schwetzingen, Mozartsommer

von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Dramma serio per musica in zwei Akten, Libretto: Caterino Tommaso Mazzolà nach Pietro Metastasio von, UA: 6. September 1791 Prag Regie: Günter Krämer, Bühne: Herbert Schäfer, Kostüme: Falk Bauer, Licht: Alexander Alber, Dramaturgie: Anselm Dalferth

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

Turandot – Mannheim, Nationaltheater

von Giacomo Puccini, Dramma lirico in drei Akten und fünf Bildern, Libretto: Giuseppe Adami und Renato Simoni, UA: 25. April 1926, Mailand, Teatro alla Scala Regie: Regula Gerber, Bühne: Sandra Meurer, Kostüme: Dorothee Scheiffarth, Licht: Nicole Berry, Choreographie: Guido Markowitz

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

MONTEZUMA – FALLENDER ADLER – Mannheim, Nationaltheater

von Bernhard Lang (* 1957), Musiktheater für 6 Stimmen, Chor, Jazz-Combo, Turntables, Ensemble und Zuspiel, Libretto nach dem gleichnamigen Text von Christian Loidl, ergänzt, kompiliert und erweitert von Peter Leisch Regie: Peter Missotten, Bühne: Peter Missotten, Kostüme: Peter Missotten, Licht:

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

Mannheim, Nationaltheater – ROBERTO DEVEREUX

von Gaetano Donizetti, Tragedia lirica in drei Akten, Libretto: Salvatore Cammarano, UA: 28. Oktober 1837, Teatro di San Carlo, Neapel Dirigent: Alexander Kalajdzic, Chor und Orchester des Nationaltheater Mannheim Solisten: Ludmila Slepneva (Elisabetta), Juhan Tralla (Roberto Devereux), Marie-Belle Sandis (Sara),

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

Mannheim, Nationaltheater – CARMEN

von Georges Bizet (1838 – 1875), Opera comique in vier Akten, Libretto: Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der Novelle Carmen von Prosper Mérimée Regie: Gabriele Rech, Bühne: Sandra Meurer, Kostüme Renée Listerdal, Licht: Bernard Häusermann, Dramaturgie: Roland Quitt Dirigent:

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

Mannheim, Nationaltheater – AMADIS DES GAULES

von Johann Christian Bach (1735-1782), Tragédie lyrique in drei Akten, Libretto: Alphonse-Denise-Marie du Valgay nach Philippe Quinault (1684) zur Oper Amadis von Jean-Baptiste Lully UA: 14. Dezember 1779 Paris, Opéra Palais Royal Regie: Nicolas Brieger, Bühne: Roland Aeschlimann, Kostüme: Andrea

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

Mannheim, Nationaltheater – ARIADNE AUF NAXOS

Von Richard Strauß (1864-1949), Oper in einem Aufzug nebst einem Vorspiel, Libretto: Hugo von Hoffmannsthal, UA: erste Fassung: 25. Oktober 1912, Hoftheater Stuttgart, zweite Fassung: 4. Oktober 1916, Hofoper Wien; Dirigent: Alexander Kalajdzic, Orchester des Nationaltheaters Mannheim; Regie: Monique Wagemakers;

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern

Mannheim. Nationaltheater – DER WILDSCHÜTZ ODER DIE STIMME DER NATUR

Text von Albert Lortzing, komische Oper in drei Akten, Dialoge von Roland Quitt UA: 31. Dezember 1842, Leipzig. Regie: Gabriele Rech, Bühne/Kostüme: Sandra Meurer, Dramaturgie: Roland Quitt Dirigent: Richard Wien, Chor: Tilman Michael; Orchester, Chor und Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim

Veröffentlicht unter Mannheim, Nationaltheater, Opern