OPERAPOINT

Herzlich Willkommen !

Der Opernfreund liest OPERAPOINT.

OPP2_2014 001OPERAPOINT
ist ein vierteljährliches Magazin, das jetzt im 15. Jahr deutschlandweit erscheint. Hinter dem Magazin OPERAPOINT steht der 1981 gegründete gemeinnützige Verein zur Pflege klassischer Musik durch Musikliebhaber e.V., Köln.

OPERAPOINT ist ein Magazin für Oper und Konzert, das im Titel ausdrücklich darauf hinweist, daß „unabhängig – publikumsnah“ berichtet wird.

Die Arbeit des Redaktionsteams erstreckt sich auf

  • Rezensionen der Opern- und Konzertaufführungen, wobei als kritischer Kernpunkt die herrschende Publikumsauffassung gilt, die wir in vielen Gesprächen erkunden.
  • Wir stellen Persönlichkeiten der Kultur vor, die sich nach unserer Auffassung in führender Weise für die Interessen des Publikums einsetzen.
  • Wir machen die Öffentlichkeit mit Institutionen bekannt, die unseres Erachtens der allgemeinen Bildung dienlich sind.

Haben Sie Interesse? Wenden Sie sich bitte schriftlich (per E-Mail oder per Post) sowie telefonisch in den üblichen Bürozeiten an uns.

ADRESSE
: Verein zur Pflege klass. Musik, Schwabenstr. 3, 50996 Köln
Tel: 0221/353944, Fax 0221/396714, E-Mail: verein@operapoint.de

Wir empfehlen Ihnen OPERAPOINT mit viermal jährlich erscheinenden Heften online zu bestellen.
Die Kosten belaufen sich einschließlich Porto auf 24 Euro/Jahr.

 

Aida Triumphmarsch, live Arena di Verona