Blog-Archive

LA BOHEME – Coburg, Landestheater

von Giacomo Puccini (1858-1924), Oper in vier Bildern, Libretto: Luigi Illica und Giuseppe Giacosa nach Henri Murgers Scènes de la vie de bohème, UA: 1. Februar 1896 Turin, Teatro Regio Regie: Brigitte Fassbaender, Ausstattung: Bettina Munzer Dirigent: Roland Kluttig, Philharmonisches

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 21. März 2015 (Premiere), Daß Mozarts Opern hohe Anforderungen an die Sänger stellen, war schon Mozart bewußt, er sprach bei Sängern…

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

SALOME – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 7. Februar 2015 (Premiere), Ute Döring in der Titelrolle kann die Zerrissenheit der Salome deutlich machen…

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

SAVITRI, ORFEO ED EURIDICE – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 18. November 2014 (Premiere in der Bayreuther Stadthalle), Für Orfeo ed Euridice muß man, wie Anna-Sophie Brüning andeutet, wesentlich stringenter vorgehen, die Klangwelten Glucks folgen der klaren…

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

MY FAIR LADY – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 18. Oktober 2014 (Premiere), Was diese Produktion von den üblichen „Heile-Welt-Produktionen“ abhebt, ist, daß hier auch Sozialkritik …

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

KÖNIG ARTHUR – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 27. September 2014 (Premiere); Die berühmte Stakkato-Arie des Cold Genius ist der bekannteste Ausschnitt aus dieser Oper.::

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

PELLÉAS ET MÉLISANDE – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 19. April 2014 (Premiere), Stimmlicher Höhepunkt des Abends ist dennoch Joel Annmo als Pelléas, seine nachdenkliche, fast geistig…

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

IM WEISSEN RÖSSL – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 29. März 2014 (Premiere), Wer die musikalische Umsetzung der Musikfilme der 1950er Jahre gewohnt ist, der muß umdenken. Das Humba-Humba-Täterä prägte…

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

LOHENGRIN – Coburg, Landestheater

Besuchte Aufführung: 15. März 2014 (Premiere), Salome Kammer ist eine Spezialistin für neue Musik, die keine Probleme hat, die Schmatz-, Schnalz- oder Kehllaute mit…

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern

LOHENGRIN – Coburg, Landestheater

von Richard Wagner (1813-1883), Romantische Oper in drei Aufzügen, Text vom Komponisten, UA: 28. August 1850 Weimar, Großherzogliches Hoftheater Regie: Carlos Wagner, Bühne: Rifail Adjarpasic Dirigent: Roland Kluttig, Philharmonisches Orchester, Chor und Extrachor des Landestheater Coburg, Choreinstudierung: Lorenzo Da Rio

Veröffentlicht unter Coburg, Landestheater, Opern